Software GbR

Heise Security

  1. Das große Quartals-Update ist da: Admins sollten ihre Oracle-Installation auf den aktuellen Stand bringen.
  2. Sicherheitsforscher warnen vor anstehenden Attacken auf SAP Solution Manager. Sicherheitsupdates sind verfügbar.
  3. Dokumente mit Covid-19-Bezug, abgegriffen von der Europäischen Arzneimittel-Behörde, tauchten online auf – teilweise wohl im Sinne der Drahtzieher manipuliert.
  4. Aus der Ferne sind die Schwachstellen nicht ausnutzbar – dennoch sollten Nutzer die verfügbare Shield Experience-Aktualisierung baldigst durchführen.
  5. In der aktuellen Version des VLC Player haben die Entwickler mehrere Sicherheitslücken geschlossen.
  6. An zwei Tagen analysieren Sie aktuelle Angriffstechniken, um die eigene Anfälligkeit und Schutzmaßnahmen besser bewerten zu können. Frühbucherrabatt bis 3.2.
  7. Der Netzwerkausrüster Cisco hat in mehreren Produkten Sicherheitslücken geschlossen.
  8. Netgate hat angekündigt, dass die VPN-Software WireGuard ab sofort in den Entwicklungsbuilds der pfSense Community Edition zur Verfügung steht.
  9. Die Analyse der Supply-Chain-Taktik der Solarwinds-Angreifer förderte nach "Sunburst" und "Teardrop" nun noch "Sunspot" und "Raindrop" zutage.
  10. Der Bug in Apples XPC-Schnittstelle lässt sich ausnutzen, um erweiterte Rechte zu erlangen, warnt ein Sicherheitsforscher. Abhilfe bringen iOS 14 und macOS 11.
  11. Die Sicherheitssoftware-Firma Malwarebytes wurde kürzlich zum Ziel der SolarWinds-Akteure. Der erfolgreiche Angriff fußte aber auf Microsoft Office 365 & Azure.
  12. Mit dem neuen Standard 200-4 modernisiert das BSI den 100-4 Notfallmanagement. Er konzentriert sich auf den Aufbau des Business Continuity Managements.
  13. Der Webbrowser Chrome ist in einer abgesicherten Version für Linux, macOS und Windows erschienen.
  14. Angreifer könnten Geräte mit Dnsmasq attackieren und Opfer auf Malware-Websites umleiten. Davon sind unter anderem Asus, Cisco und Xiaomi betroffen.
  15. Diagdsahfghgf3"hgjGgh=jh+/ma-meöèhghimmē... huch! Mooomēēnt! Stopp! Es gibt Patches.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.