Software GbR

Heise Online

  1. Die Produktion fossiler Brennstoffe müsste angesichts der Klimaziele künftig eigentlich stark zurückgehen, meint die UNEP. Dem ist aber nicht so.
  2. Bis 2025 wollen der Autohersteller und der italienische E-Mobilitätsdienstleister an eigenen und fremden Standorten tausende Ladestationen bauen.
  3. DECT-2020 soll eine offene Plattform für Funktechnik der neuen Generation bilden und vor allem das Internet der Dinge antreiben.
  4. Geschichten erzählen: Als audiovisuelle Show werden Ihre Bilder für Zuschauer greif- und erlebbar. So stellen Sie Ihre Fotos dafür zusammen.
  5. Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.
  6. Ein IT-Experte half, Firmensysteme sicherer zu machen. Statt einer Belohnung gab es eine Polizei-Razzia. Das erzürnt Fabian Scherschel.
  7. Der Brave-Browser gibt in den ersten Ländern Google, Qwant und DuckDuckGo als Standard-Suchmaschinen aus. Die eigene Suche trackt nicht.
  8. Ein Zeuge hat im Prozess um den Abgasbetrug bei Audi ausgesagt, dass eine Prüfstandserkennung bis in das Jahr 2017 eingebaut wurde.
  9. Wikinger waren vor Kolumbus in Amerika. Forscher wollen nun den genauen Zeitpunkt herausgefunden haben, zu dem sie sich dort ansiedelten.
  10. Nullreferenzen sind eine häufige Ursache für Laufzeitfehler in vielen Programmiersprachen. Neue JavaScript-Sprachfeatures und TypeScript bieten Abhilfe.
  11. Das Chrome-Team hat kurz nach Veröffentlichung einer neuen Hauptversion Sicherheitsupdates nachgeliefert. Von einigen Schwachstellen ging ein hohes Risiko aus.
  12. Mastercard schickt sein Debitsystem 2023 in Rente. Für deutsche Girocards bleibt noch die Konkurrenz von Visa, doch könnte auch bei V-Pay das Licht ausgehen.​
  13. Eine Grafikkarte mit vier HBM3-Stacks käme auf eine Kapazität von 96 GByte und eine Übertragungsrate von fast 3,3 TByte/s.
  14. Datenerpresser agieren einer aktuellen Analyse zufolge immer dreister, um mit ihren Lösegeldforderungen Erfolg zu haben.
  15. Kunststoffe sind längst nicht so langlebig wie ihr Ruf. In Museen kämpfen Kuratorinnen und Restauratoren jetzt um unsere jüngere Geschichte aus Plastik.
  16. Ersatzteile für frühe Heimcomputer-Hardware werden langsam knapp: Fans zahlen inzwischen kleine Vermögen für alte Halbleiter. Zum Glück gibt es ja FPGAs.
  17. Wer wissen will, was im Bundestag wozu gesagt wurde, muss bislang umständlich suchen. Ein Portal erleichtert die Recherche deutlich und will zum Vorbild werden.
  18. Die US-Weltraumagentur hat sich entschieden, für 145 Millionen US-Dollar ein neues Weltraumteleskop zu bauen. Es soll Überreste explodierter Sterne erforschen.
  19. Der ohnehin von sozioökonmischen Krisen und der COVID-19-Pandemie gebeutelte Kontinent werde vom Klimawandel besonders hart getroffen, berichtet die WMO.
  20. Mindestens einmal im Jahr wird die Leistung von Beschäftigten beurteilt. Das machen viele Vorgesetzten meist wenig objektiv. Eine faire Bewertung ist aufwendig.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.